Reihe Brauereiführungen: Schlenkerla

 

Vergangenes Jahr konnten wir in der neuen Sternla-Brauerei einen Blick hinter die Kulissen werfen. Dieses Jahr verlassen wir die Insel und begeben uns zu einer der Bamberger Traditionsbrauereien: dem Schlenkerla!

Für den gestandenen Bamberger (und Kellergänger) keine Neuigkeit, aber für den ein oder anderen eine Überraschung: Anders als erwartet befindet sich die Brauerei nicht in der Sandstraße, sondern auf dem Stephansberg. Und dann auch noch mit dem Namen "Heller Bräu"...

Wir werden das aktive Sudhaus, die jahrhundertealten aber modernen Lagerkeller und - das Besondere - auch die Darre in einer Führung mit einem Braumeister erleben und werden in den Brauprozess sowie die Besonderheiten des Rauchbiers eingeführt. Mit dabei ist eine kleine Bierprobe und ein Mitnehmsel. 

Obacht

Barrierefreiheit: Bei dieser Tour gibt es viele Treppenstufen und sie ist daher nicht barrierefrei. 
Es wird kalt: Im Lagerkeller wird es richtig frisch. Nehmen Sie etwas Warmes zum Anziehen mit. 
Maximale Teilnehmerzahl: 30 Personen. 


Termin

Samstag, der 16.03.2024, um 18:00 Uhr.
Bitte ein paar Minuten früher kommen, damit wir pünktlich starten können.  


Treffpunkt

Hellerbräu-Trum, Oberer Stephansberg 27


Kostenbeitrag

15 Euro (inkl. Kostprobe + Mitnehmsel)


Anmeldung

Anmeldungen bis 12.03.2024 bei Andrea Lybl Fuchs per Mail (Betreff: Schlenkerla) oder Telefon 0951/31496 (gerne auf AB sprechen). Sie erhalten immer eine Rückmeldung, ob Ihre Anmeldung angekommen ist und Sie teilnehmen können.

 

schlenkerla-22-keller_kk.jpeg