Skip to main content

Führungen im Landgericht Bamberg

27. März und 25. September 2015

Errichtet in den Jahren 1900 bis 1903 im Stil der deutschen Neorenaissance
wurde das Justizgebäude von 1996 bis 2002 mit einem Kostenaufwand von
17 Millionen Euro einer aufwändigen Generalsanierung unterzogen. Dabei wurden
sowohl die Belange eines modernen Justizbetriebes berücksichtigt als auch mit
viel Liebe zum Detail repräsentative Räume wieder in den historischen Urzustand
zurückversetzt.

Fotos: Peter Enzenberger