Spende für Corona-Geschädigte

Bürgerverein Mitte untersützt den städtischen Unterstützungsfonds

 

"Gemessen am Bedarf ist es nicht allzu viel, aber wir sind froh, aus den Gewinnen des Antikmarkts diesen Betrag für besonders von den Folgen der Corona-Krise betroffenen Personen aus Bamberg zur Verfügung stellen zu können“, so die Vorsitzenden des Bürgervereins Bamberg Mitte e.V., Reiner Dietz und Dr. Ulrich Krackhardt bei einer Scheckübergabe an Bürgermeister Jonas Glüsenkamp.

Zusammen mit einer bereits im April zur Verfügung gestellten Spende sind es insgesamt 8000€, die der Verein an den städtischen Unterstützungsfonds überwiesen hat. Davon sind 4000€ speziell für Kunst- und Kulturschaffende reserviert, die unter dem Wegfall ihrer Auftrittsmöglichkeiten leiden.

 

Zur Übersicht der Spenden durch den BV Mitte

BVM Aktivitäten + Öffentlichkeit
BVM Aktuelles
Spenden
BVM Aktivitäten + Öffentlichkeit
BVM Veranstaltung
BVM Veranstaltung
Startseite
Startseite
BVM Aktuelles
Weitere Terminhinweise