Termin im Garten- und Friedhofsamt

Anliegen des BV fanden offene Ohren

In der Neumitgliederversammlung im Januar 2018 wurden verschiedene Anliegen geäußert, die die gärtnerische Gestaltung Bambergs betrafen, z.B. die Bepflanzung von verkehrsberuhigenden Inseln im Haingebiet oder Parkgestaltung aus der Sicht des Vogelschutzes. Wir vereinbarten einen Termin beim Garten- und Friedhofsamt für den 8. März 2018 und stießen mit unseren Anliegen auf interessierte und kompetente Ansprechpartner. Einen ausführlichen Bericht finden Sie in der Inselrundschau 1/2018 (erscheint Anfang Mai 2018)